Privacy Policy

Zur Abwicklung des Geschäftsverhältnisses speichert und verarbeitet die MEC personenbezogene Daten elektronisch und gibt sie Notwendigenfalls allein zu diesem Zweck an Dritte weiter, wie z.B. Lieferdienst, Bank, Wirtschaftsinformationsdienst, Inkassounternehmen, Exekutive und Rechtsvertreter. In jedem Fall beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum und die Verwendung personenbezogener Daten werden nur im Rahmen der von Kunden erteilten Zustimmung verwendet, welche die MEC über die Website www.mec-energietechnik.at  vom Kunden erhält und erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen Vorschriften des Datenschutzgesetzes.

Über die Webpräsenz www.mec-energietechnik.at  werden Cookies oder aktive Inhalte bezogen. Die MEC setzt diese ein, um den Kunden die Geschäftsabwicklung und Anmeldevorgang zu erleichtern. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name oder Adresse gespeichert, der Kunde kann anhand dieser Information nicht persönlich identifiziert werden. Webbrowser lassen sich so einstellen, dass Cookies nur mit Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. Für die Nutzung einiger Funktionen kann die Cookie-Funktionalität allerdings zwingend erforderlich sein.

Der Kunde erklärt sich mit der Anmeldung im MEC-Webshop oder einer einfachen Bestellung damit einverstanden, von der MEC Informationsmaterial zu Werbezwecken schriftlich sowie in Form eines Newsletters zu erhalten. Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung seiner gespeicherten Daten sowie zur Abmeldung vom Newsletter. Kunden wenden sich dazu Bitte in schriftlicher Form postalisch, per Fax oder E-Mail über nachstehende Kontaktdaten an die MEC.

MEC-Energietechnik GmbH
Energiestraße 3
A-9500 Villach
Austria
Fax: +43 (0) 4242 / 55100 – 11
Email: office@mec-energietechnik.at

Die Höchstdauer der elektronischen Datenaufbewahrung beträgt 60 Wochentage ab Anmelde- bzw. Bestelldatum des Kunden bei www.mec-energietechnik.at  sowie darüber hinaus bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden. Nachfolgend werden die personenbezogene Daten vollständig und dauerhaft gelöscht, der Kunde wird davon nicht gesondert informiert.

Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behält die MEC sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

Auszug aus den AGB
Villach, im Februar 2016